Augen auf für eure Sicherheit / Polizei

Die bayrische Polizei steht euch mit Rat und Tat zur Seite. Keine Panik, das sind alles nette und hilfsbereite Leute. Allerdings werden sie selbstverständlich Alkohol- und Drogenkontrollen durchführen. Nicht nur deswegen, sondern auch wegen eurer eigenen Sicherheit sei an dieser Stelle erwähnt: Achtet bitte darauf, dass euer Fahrer nüchtern bleibt! Wir werden den Tagesparkplatz nicht räumen. Ihr könnt dort problemlos über Nacht bleiben. Die Kontrollen am Abreisetag sind unvermeidlich., also stellt euch drauf ein!
 
Des Weiteren sieht die Polizei die gesamte Veranstaltungsfläche, also Konzert-, Camping und Parkbereich, als öffentlichen Verkehrsgrund an. Bitte berücksichtigt dies (keine Fahrten unter Alkohol-/Drogeneinfluss, nur angemeldete Fahrzeuge, Helmpflicht, TÜV…) und verhaltet euch nicht anders, als wenn ihr auf einer öffentlichen Straße fahrt. Die Polizei wird entsprechende Verstöße ahnden.
 
Die Hauptwache befindet sich neben der Einlassschleuse zum Campinggelände.
Unter der Telefonnummer 110 erreicht ihr die Polizei.
 
Schaut euch hier die Zusammenfassung zum Thema Sicherheit in einem PDF an.
Home