Achtung

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Sein Inhalt kann noch stimmen, muss aber nicht. Aktuelle News findest du unter News .

MANTAR

Außergewöhnlich, düster und verdammt H.E.A.V.Y. ist unsere nächste Bandbestätigung; MANTAR aus dem hohen Norden Deutschlands. Diese Musik ist nichts für Schöngeister, ja sie bereitet teilweise sogar Schmerzen (und das ist auch gut so!), denn das Duo aus Hamburg kackt einen Riesenhaufen auf Konventionen und lässt es sich nicht nehmen, ihre Stücke von krachig-feedback-ig über rockig-treibend bis hin zu hypnotisch stampfend zu komponieren. Durchaus außergewöhnlich also, und vor allem recht eigenständig. Für Anhänger (schräger) Truppen wie MELVINS, KILLING JOKE oder den üblichen Verdächtigen des Sludge-Bereichs dürften die Stücke des Debütalbums ‚Death By Burning’ also ideal reinlaufen. Open your mind and listen to MANTAR, am besten vor der Bühne beim SUMMER BREEZE Open Air in Dinkelsbühl.

Home