07.01.2015

DEMONICAL

RSS
DEMONICAL

DEMONICAL sind Insidern schon lange ein Begriff. Der große Durchbruch innerhalb der Szene ist ihnen bisher aber leider verwehrt geblieben. Vollkommen zu Unrecht!
Wenn man sich die vier bisherigen Alben, die die Schweden seit 2007 auf die Todesblei-Horden losgelassen haben, anhört, sollte einem folgendes auffallen: Die Mannen um den ex-Centinex-Recken Martin Schulman haben alle Inhaltsstoffe des schwedischen Old-School-Death-Metal bereits im Babybrei verabreicht bekommen und mit jedem Album ein Stück weiter perfektioniert. Knarzende Riffs, ultraböse Vocals, treibender Groove und ganz viel Old-School-Attitüde vervollständigen das Bild einer Todesbleiformation, wie sie im Lehrbuch steht. Freut euch auf jede Menge Futter für die Haarpracht. Kein Firlefanz, kein Bullshit, kein aufgesetztes Image. DEMONICAL stehen für schwedischen Death Metal in seiner Reinform! Und das ist gut so!
 

« zurück zur Übersicht