1914

Schön, dass unsere nächste Bestätigung mit ‘Where Fear And Weapons Meet‘ das sehr gute Level des Vorgängers haben halten können. Die Rede ist von 1914, die 2022 endlich zum ersten Mal in Dinkelsbühl auftreten werden.

Natürlich ist die Thematik „Erster Weltkrieg“ im Death- und Black Metal-Bereich nicht neu, doch 1914 heben dies noch auf ein neues Level in Sachen Image, Outfit usw. 1914 schaffen es mit ihren Songs die ideale Atmosphäre für diese Thematik zu kreieren. So pendeln die Stücke zwischen schleppend langsam, gar doomig, treibend und völliger Raserei hin und her, was – je nach Thema des Songs – wie die Faust auf’s Auge passt. Wollen wir hoffen, dass 1914 weiterhin die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen – in Dinkelsbühl könnt ihr euch sehr gerne ein eigenes Bild über die Ukrainer machen.

 

 

 

 

Video

For Fans Of...

Home