Information

Neben dem Campen auf dem regulären Campground, das im Ticketpreis schon inbegriffen und für das keine extra Reservierung notwendig ist, bieten wir noch andere Möglichkeiten, euer Campingerlebnis auf dem SUMMER BREEZE 2018 zu gestalten:

Eine davon ist das Green Camping!

Vorab: Auch auf dem GREEN CAMPING Areal könnt ihr direkt neben dem Zelt parken.
2018 wird es erstmal zwei verschiedene Arten des GREEN CAMPING geben:
Für alle Green Camper, die alleine oder in Gruppen unter zehn Personen anreisen, ändert sich im Vergleich zum Vorjahr nichts und das Green Camping bleibt weiter kostenlos. Es besteht allerdings keine Freihaltemöglichkeit für später nachkommende Freunde.
HIER geht es zum Reservierungsformular.

Für alle Green Camper, die in Gruppen mit zehn Personen oder mehr anreisen und zusammen campen wollen, bieten wir 2018 zum ersten Mal die Möglichkeit, innerhalb des GREEN CAMPING-Areals eine reservierte Fläche zu mieten.
HIER geht es zum Reservierungsformular.

Diesen Service können wir wegen des anfallenden logistischen Aufwandes (z.B. Flächenabgrenzung, etc.) allerdings leider nicht kostenlos anbieten.
Hier kommt die gleiche Preisstaffelung wie bei den reservierten Flächen für Gruppen außerhalb des Green Camping zum Tragen:
-Gruppengröße 10 Personen = 100,- €
-Gruppengröße 20 Personen = 180,- €
-Gruppengröße 30 Personen = 260,- €
-Gruppengröße 40 Personen = 340,- €
-je weitere 10 Personen immer 80,- € mehr

Der Platz, der pro Person zur Verfügung steht, beträgt 10qm.
Eine für 10 Personen gemietete Fläche wird demnach 100qm groß sein.

Für beide Arten des GREEN CAMPING gelten dieselben Regeln, die aus den letzten Jahren schon bekannt sein sollten. In diesen speziellen Campingbereichen sind Ruhe, Rücksichtnahme und ökologisches Handeln oberstes Gebot, so dass für das GREEN CAMPING spezielle Regeln gelten:

– Strikte Einhaltung der Nachtruhe von 1 Uhr bis 7 Uhr
– Verbot von Aggregaten und sonstigen Lärmquellen (Car-HiFi-Betrieb nur in moderater Lautstärke)
– Strikte Müllentsorgung und Mülltrennung
– Eigenverantwortliches Sauberhalten des genutzten Campingareals
– Rücksichtnahme auf Zeltnachbarn
– Bewusster Umgang mit Wasservorräten in Duschen und Toiletten
– Es dürfen ausschließlich Zelte und Pavillons ohne Zusatzbauten aufgebaut werden
– Auf große Möbel wie Sessel, Sofas, Betten und Kühlschränke muss verzichtet werden
– Die Nutzer des GREEN CAMP stimmen zu, ihre Zelte samt Campingausrüstung am Abreisetag wieder mitzunehmen und den Müll vollständig und getrennt an der GREEN CAMPING-Müllstation zu entsorgen.

Wie ihr der Grafik entnehmen könnt, haben wir uns außerdem dazu entschlossen, das Green Camping räumlich zu verlegen, um der gesteigerten Nachfrage gerecht werden zu können und eine Situation der Überfüllung wie im letzten Jahr, für die wir uns hier in aller Form nochmals entschuldigen möchten, nicht mehr entstehen zu lassen.
Aber keine Sorge: Der Fußweg vom Ausgang des Green Camping-Areals zum Einlass aufs Konzertgelände ist in etwa gleich lang, wie er es vom alten Standort aus war.

Beim GREEN CAMPING sind wir auf eure tatkräftige Mithilfe angewiesen. Wir werden euch während der Veranstaltung einen Ansprechpartner zur Verfügung stellen, den ihr bei Fragen oder Problemen ansprechen könnt und der jederzeit ein offenes Ohr für neue (sinnvolle) Vorschläge hat.

Da die Fläche des GREEN CAMPING-Areals beschränkt ist, wird das Campen auf diesem gesonderten Platz nur über eine vorherige Reservierung möglich sein.
Bitte nutzt dafür die verschiedenen Reservierungsformulare:
Einzelpersonen + Gruppen unter zehn Personen: HIER KLICKEN!
Gruppen ab zehn Personen: HIER KLICKEN!

Die Möglichkeit zu Reservierungen besteht ab sofort bis zum 30.06.2018. Sollte das zur Verfügung stehende Kontingent schon vor dem 30.06.2018 vergriffen sein, endet die Reservierungsmöglichkeit dementsprechend früher.

Genaue Infos zur Abwicklung vor Ort am Einlass erhält jede reservierende Person nach Abwicklung der Bestellung per Mail. Deswegen bitte unbedingt darauf achten, bei der Reservierung eure korrekte Mailadresse anzugeben.

ACHTUNG: Bitte reserviert eure Fläche erst, wenn ihr genau wisst, wie viele Leute eure Gruppe umfasst! Die angemeldete Zahl an Personen ist verbindlich und kann im Nachhinein nicht mehr korrigiert werden! Die Reservierung wird für alle Personen von EINEM EINZIGEN Mitglied der Gruppe durchgeführt. Es muss sich nicht jeder selbst anmelden.

Zutritt zum GREEN CAMP haben nur im Vorfeld angemeldete Personen. Zutritt ohne Zugangsberechtigung ist nicht gestattet, sprich es ist nicht möglich, Gäste vom „normalen“ Campingplatz auf den GREEN CAMPING-Flächen zu empfangen.
Natürlich gelten auf den GREEN CAMPING-Flächen zusätzlich dieselben Regeln wie auf dem restlichen Campingplatz. Einen Überblick könnt ihr euch in unserem ABC verschaffen.

Das GREEN CAMPING setzt stark auf die Eigenverantwortlichkeit der Menschen, die es wahrnehmen. Wir hoffen auf gruppeninterne Kontrolle. Bei groben Verstößen gegen die Philosophie des GREEN CAMPING geht die Zugangsberechtigung für das Camp verloren, und es heißt, sich einen Platz auf dem normalen Campingplatz zu suchen. Bei groben Verstößen behalten wir uns vor, den Betroffenen ganz des Geländes zu verweisen!

Auf dem GREEN CAMPING-Areal werden sich genügend kostenlose Mobiltoiletten sowie Pissoirs befinden. Kostenpflichtige Duschen werden sich direkt am GREEN CAMPING-Areal befinden.

Bleibt sauber!