Achtung

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Sein Inhalt kann noch stimmen, muss aber nicht. Aktuelle News findest du unter News .

ALCEST

Frankreich entwickelt sich immer mehr zum Geheimtipp in Sachen Black Metal und seinen Randgebieten. Deswegen freuen wir uns umso mehr, nach Glorior Belli nun mit ALCEST den zweiten Geheimtipp aus den Reihen unseres Landesnachbarn bestätigen zu dürfen. Schwarzmetall in seiner Reinform spielt das Duo – bestehend aus Mainman Neige und Drummer Winterhalter – allerdings nicht (mehr). Viel eher hat sich die Musik seit Beginn ihrer Karriere in Richtung von atmosphärisch dichtem und melodisch mitreißendem Post Metal entwickelt, der nur noch selten von infernalischem Keifen und Kreischen durchbrochen wird. Am besten und eindrucksvollsten nachzuhören auf dem gerade erst veröffentlichten neuen Album von ALCEST namens ‚ Les Voyages De L’Âme‘, dem ersten kleinen Meisterwerk des noch jungen Jahres. In eine Schublade lassen sich ALCEST demnach nur sehr schwer stecken, was diese Band noch spannender macht. Unbedingt anchecken!

Home