Achtung

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Sein Inhalt kann noch stimmen, muss aber nicht. Aktuelle News findest du unter News .

BLEED FROM WITHIN

Breakdowns sind die neueste Innovation nicht… Wenn man sie allerdings mit soviel Spaß in den Backen und Schmackes in der Hinterhand vom Stapel lässt wie BLEED FROM WITHIN dürfte auch größte Bewegungslegastheniker in Kürze zum Pitfighter Nr. 1 mutieren. Die Briten haben zwei Alben in der Hinterhand, die Fans von As I Lay Dying, Bring Me The Horizon oder Parkway Drive reinlaufen sollten wie ein kühles Getränk bei 35 Grad im Schatten. BLEED FROM WITHIN gehen sogar zuweilen noch melodischer zu Werke als die genannten Kollegen, nur um im nächsten Moment der Breakdown-Brachialität als solcher ein Denkmal zu setzen. Deswegen sollten sich alle Freunde des gepflegten Metal- und Deathcores diese Band fett in ihrer persönlichen Running Order markieren, denn dies hier ist das perfekte Kraftfutter für sie!

Home