Achtung

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Sein Inhalt kann noch stimmen, muss aber nicht. Aktuelle News findest du unter News .

BLUTENGEL

Nachdem unser 2014er Billing für Freunde des dunklen Elektro-Goth-Pop eher weniger zu bieten hatte, gehen wir für 2015 gleich in die Vollen und bestätigen einen absoluten Anführer dieser Szene: BLUTENGEL!
Die seit 1998 bestehende Formation gehört nicht erst seit dem formidablen Charteinstieg ihres letzten regulären Studioalbums ‚Monument’, das bis auf Position 4 nach oben schießen konnte, zur Speerspitze des Genres. Vor allem Bandgründer Chris Pohl ist in der Elektro- und Goth-Szene ein Hans Dampf in allen Gassen. Seine anderen Projekte Terminal Choice und Miss Construction erfreuen sich ebenfalls höchster Beliebtheit. Bei BLUTENGEL treffen technoide Klänge auf ruhige Balladen und verzerrter Gesang paart sich mit Dance-Elementen, während von der Grundausrichtung her alles recht minimalistisch und deswegen durchweg tanzbar ausfällt. Somit sorgt dieses Gothic-Szene-Urgestein zwischen allen sonst das SUMMER BREEZE dominierenden Riffs für andersartige, aber stets dunkle Abwechslung.
 

Home