Achtung

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Sein Inhalt kann noch stimmen, muss aber nicht. Aktuelle News findest du unter News .

DAHACA

Die polnische Band DAHACA (benannt nach einem dämonischen Drachen der persischen Mythologie) marschierte souverän durch die Endausscheidung des New Blood Award 2013. DAHACA erschaffen ihre Musik aus ihren positivsten und schlimmsten Gefühlen heraus. Die Texte drehen sich um die Probleme des täglichen Lebens, die Gesellschaft, Geschichte, Religion und Gemütszustände. Ihre Musik macht es ihnen am leichtesten, sich mitzuteilen. Durch ihre Worte, Bilder, Klänge und ihre Gesamtatmosphäre verbreiten sie ihre oftmals grausamen, multidimensionalen Visionen. Musik bedeutet für sie unbegrenzte Freiheit. Am besten beschreibt man DAHACA als Mischung aus Death, Thrash, Industrial, Black und Groove Metal. Es geht einzig und allein um extreme, echte, raue und unverfälschte Attitüde, was sie auch in Dinkelsbühl aufzeigen werden.
 

Home