Achtung

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Sein Inhalt kann noch stimmen, muss aber nicht. Aktuelle News findest du unter News .

Hundebetreuung während des SUMMER BREEZE Open Air

Auf dem gesamten Festivalgelände des SUMMER BREEZE Open Airs sind Hunde bekanntlich verboten. Allen, die wegen fehlender Betreuungsmöglichkeiten für ihren Hund bisher auf einen Trip zu uns verzichten mussten, können wir nun erstmals eine Lösung für die Unterbringung ihres Vierbeiners während der Festivaltage bieten: Das Hundezentrum Mittelfranken.

Das Hundezentrum Mittelfranken ist eines des modernsten in ganz Deutschland. Hier stehen Hundeschule und Hundepension im Mittelpunkt. In der Pension werden die Tiere sorgsam gepflegt. Dies beinhaltet Fütterung und Fellpflege, sowie den nötigen sozialen Kontakt zum Menschen. Für Auslauf ist mit einem 4000 Quadratmeter großen Gelände gesorgt.

Für Gäste des SUMMER BREEZE Open Airs kostet die Unterbringung ihres Hundes statt der normalen 18,- Euro gegen Vorlage eines Nachweises des Festivalbesuches nur 15,- Euro am Tag.

Hier die Kontaktdaten des Hundezentrums:
Homepage: www.hundezentrum.de
E-Mail: info@hundezentrum.de
Tel.: +49 (0) 9853 389 119

Wichtig:
Ein gültiger Impfpass des Tieres muss mitgebracht werden. Impfungen sind gegen Aufpreis möglich. Mindestens eine Woche vorher sollte der Hund eine Parasiten-Prophylaxe (gegen Flöhe und Würmer) bekommen haben. Jene Behandlung ist gegen Aufpreis ebenfalls im Hundezentrum möglich.
 

Home