Achtung

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Sein Inhalt kann noch stimmen, muss aber nicht. Aktuelle News findest du unter News .

LIFE OF AGONY

Die folgende Bestätigung zählte in den Neunzigern zu den außergewöhnlichsten, eigenständigsten Bands, was sie zu eine ganz dicken Nummer im Hartwurstsektor machte. Nach ein paar Jahren Funkstille meldeten sich LIFE OF AGONY unlängst wieder auf der Bildfläche zurück, stärker denn je!
Das wollen sie mit einem neuen Album in der Hinterhand auch im August in Dinkelsbühl unter Beweis stellen und wir sind uns sicher, dass Mina Caputo und Co. abräumen werden wie einst im Mai. Denn mit ihrem eigenständigen Mix aus Crossover, Metal, Grunge und Alternative schafften sie es damals schon, vermeintlich engstirnige Fans aus allen Lagern zu vereinen, wieso sollte das 2017 also anders sein?! Wer sich auf die New Yorker einlässt kann sich nur schwer dem Hitpotential entziehen, das Klassiker wie ‚This Time’, ‚Underground’, ‚Through And Through’, ‚Weeds’, ‚Let’s Pretend’ und wie sie alle heißen, auszeichnet. Wir freuen uns tierisch über diese Verpflichtung – ihr hoffentlich auch!
 

Home