Achtung

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Sein Inhalt kann noch stimmen, muss aber nicht. Aktuelle News findest du unter News .

LIFELESS

Sie kommen aus dem Ruhrpott, klingen allerdings schwedischer als schwedisch: LIFELESS. Bei ihrem ersten Auftritt auf dem SUMMER BREEZE geht es demnach old-schoolig und todesbleiern zur Sache!
Grave, Entombed und Konsorten sind allgegenwärtig, wenn der Dortmunder Haufen seine Instrumente einstöpselt und vor jeder Bühne das anwesende Haupthaar in Rotation versetzt. Ein Fest also für alle, die es gerne tot, aber noch blutig mögen. Die Gitarren sägen, die Stimme growlt direkt aus dem Untergrund, das Schlagzeug treibt zielgerichtet die Elchherde vor sich her und die Grooves sitzen. LIFELESS stehen ihren deutschen Underground-Kollegen in nichts nach und sind ein weiterer Beweis dafür, dass sich die heimische Szene so vital und gesund präsentiert wie noch nie. Death Metal-Herz, was willst Du mehr?
 

Home