Achtung

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Sein Inhalt kann noch stimmen, muss aber nicht. Aktuelle News findest du unter News .

Metal On The March: Zu Fuß zum SUMMER BREEZE Open Air 2013

Ihr habt Bock auf Abenteuer und Lagerfeuer? Ihr seid ein wenig körperlicher Ertüchtigung sowie Spaß in der Gruppe nicht abgeneigt? Dann dürfte euch der erste offizielle „Metal On The March“ interessieren!

Die Idee ist schnell erklärt:
Am 11. August 2013, vier Tage vor dem Startschuss des SUMMER BREEZE Open Air am 15. August, findet sich in Stein bei Nürnberg eine metallische Wandergruppe ein, um das Festival mit einer Wanderung bis nach Dinkelsbühl einzuläuten.

Wer sich nun fragt, warum man laufen sollte anstatt mit dem Zug oder Auto anzureisen, dem sei gesagt, dass mit Getränken und Verpflegung, sowie den hoffentlich zahlreichen Teilnehmern, von Anfang an Festivalstimmung aufkommen wird. Das heißt: eine ganze Woche Festival-Feeling genießen, mit dem SUMMER BREEZE Open Air als Höhepunkt!

Um die Planung optimieren zu können, benötigen die Veranstalter allerdings eine Mindestanzahl von 50 Teilnehmern. Da es sich hierbei um ein Pilotprojekt handelt, wird der Ticketpreis zwischen 25 und 40 Euro liegen (hierbei ist für jeden genügend Grillfleisch, Brot, Ravioli, Bier etc. eingeplant), ein genauer Preis wird bei ausreichender Teilnehmerzahl festgelegt (dies ist eine Non-Profit-Veranstaltung, es wird also lediglich der Selbstkostenpreis berechnet).

Das Gepäck wird per Transporter zu jeder Zwischenstation gebracht, somit muss niemand sein Zelt, Schlafsack oder seine Taschen selbst schleppen. Selbiges gilt auch für die Verpflegung, welche bequem im Auto zur nächsten Etappe gefahren wird und dort fertig auf die Teilnehmer wartet.

Pro Tag stehen rund 20 Kilometer Wanderstrecke auf dem Programm, allerdings werden diese in einzelne Abschnitte unterteilt, so dass nicht nur geübte Wanderer oder Sportskanonen am Metal On The March teilnehmen können. Die eingesetzte mobile PKW-Truppe steht ebenfalls für Notfälle zur Verfügung, des weiteren wird ein Sanitäter zur Wandertruppe gehören. Um den Zeitplan einzuhalten gilt zumindest für Alkohol eine gewisse Begrenzung, da die einzelnen Wanderabschnitte nüchtern natürlich leichter zu bewältigen sind. Wasser wird selbstverständlich unbegrenzt bereitgestellt.

Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren bzw. ab 16 Jahren mit Aufsichtsperson. Anmeldeschluss ist der 11.06.2013, weitere Informationen erhaltet ihr unter https://www.facebook.com/events/510942568973428 bzw. metalonthemarch@headbanger-today.de.

Wer sich nun angesprochen fühlt und Lust auf eine umweltschonende Anreise zum SUMMER BREEZE Open Air 2013 hat, der sollte sich also mit Lukas Pieper unter obigen Kontaktdaten rechtzeitig in Verbindung setzen.
 

Home