Achtung

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Sein Inhalt kann noch stimmen, muss aber nicht. Aktuelle News findest du unter News .

Vorsicht im Umgang mit Feuer!

Wie ihr wisst und sicherlich nachvollziehen könnt, sind offene Feuer auf dem gesamten Gelände verboten. Erlaubt sind dagegen Spiritus- bzw. Gaskocher sowie Holzkohlegrills, sofern sie dazu benutzt werden, wofür sie vorgesehen sind. Alle Grills und Kocher MÜSSEN auf festem Grund bzw. entsprechende Gestelle gesetzt werden. Die Glutschalen dürfen nicht auf dem Boden stehen! Bitte beachtet: Petroleumlampen sind ebenso verboten wie Brennholz und Feuerkörbe!
Aufgrund einiger schwerer Unfälle, zum Teil mit lebensgefährlich verletzten Opfern, bitten wir ausdrücklich um einen vorsichtigen, vernünftigen und sachgemäßen Umgang mit Brennbeschleunigern beim Anzünden von Holzkohlegrills! Bitte nehmt euch diesen Appell wirklich zu Herzen, denn auch in dieser Festivalsaison hat es leider schon zahlreiche Unfälle und Verbrennungen auf den Campingplätzen dieser Republik gegeben! 

Home