Achtung

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Sein Inhalt kann noch stimmen, muss aber nicht. Aktuelle News findest du unter News .

WALDGEFLÜSTER

Darf Black Metal eine romantische Ader haben? Wir finden ja und haben deshalb einen Vertreter der melancholisch-romantischen Art ins Boot geholt: WALDGEFLÜSTER. Entgegen der gängigen Black Metal-Klischees drehen sich die Texte bei WALDGEFLÜSTER nicht um das Böse, sondern sind als eine Ode an die Natur und germanische Mythologie anzusehen. Diese Lyrik wird von Black Metal-Getrümmer ebenso wie von melodischen, teils akustischen bzw. folkloristischen Passagen untermalt, so dass nicht nur Black Metaller von WALDGEFLÜSTER angesprochen werden. Die live eher selten in Erscheinung tretende Band geht dabei keineswegs kitschig vor, erhaben und homogen treffen hier als Beschreibung eher ins Schwarze. Wer sich von den Jungs also in eine andere Welt beamen lassen will, der sollte sich WALDGEFLÜSTER dick auf seiner persönlichen Running Order anstreichen.

Home