CAMPING / PARKEN / CAMPAUSSTATTUNG / FAHRZEUGE

Campen ist im Ticketpreis enthalten.
Ihr könnt euer Auto direkt neben euer Zelt stellen, auch auf dem GREEN CAMPING Areal.

Nur Fahrzeuge (oder Fahrzeuggespanne) bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen dürfen auf das Gelände. Dies gilt auch für Wohnwagen und Wohnmobile. Zudem sind Anhänger und Wagen (z.B. Bauwagen), die nur mit LKW oder Traktoren bewegt werden können, auf dem Campinggelände verboten. Verboten sind generell auch Traktoren, sowie sämtliche motorisierte Zweiräder mit Verbrennungsmotor, Quads und Trikes.

Der separate Tagesparkplatz ist ausgeschildert und befindet sich direkt am Eingang zum Festivalgelände (Black Earth).
Wenn ihr sichergehen wollt, zu jeder Zeit mit dem Auto wegfahren zu können, dann nutzt bitte den Tagesparkplatz.

GASFLASCHEN:
Gasflaschen bis einschließlich 11 kg sind erlaubt. Bitte stellt sicher, dass die damit betriebenen Geräte in einwandfreiem Zustand sind und ihr sachgemäß damit umgeht!
Mehr Infos zum Umgang mit Feuer und Grills: HIER!

AGGREGATE:
Stellt sicher, dass die Aggregate kein Öl oder Treibstoff verlieren und in einwandfreiem Zustand sind!
Pro Fahrzeug dürfen max. 20 Liter Sprit in einem entsprechenden Kanister mitgeführt werden.
Ab 1 Uhr nachts müssen die Aggregate zur Vermeidung von Ruhestörung ausgeschaltet sein!
Auf dem GREEN CAMPING Areal sind Aggregate generell verboten.

Wildes Campen und Parken ist verboten! 

Mehr Infos zu